Fahrregler

[singlepic id=138 w=320 h=440 float=right]

Seit November 2008 betreiben wir unsere N Anlage mit dem SFR 2000 von der Firma Heißwolf. Diese analoge Regler haben den Vorteil, dass man für jedes Modell die perfekten Fahreigenschaften einstellen kann (Maximalspannung, Minimalspannung, Anfahr- und Bremsverzögerung, …) ohne einen Decoder einbauen zu müssen.

Zudem werden im Multibus Controller alle Lokdaten und weitere wichtige Einstellungen zum betreiben einer großen Anlage hinterlegt.

modellbahn.heisswolf.net